16.04.2020: Neue Information zur Corona-Lage

Melsbach, 16.04.2020

Neue Information zur Corona-Lage

Liebe Melsbacher,

liebe Bürgerinnen und Bürger,

am gestrigen Nachmittag haben die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Bundesländer in Absprache mit vielen Expertengruppen aus Gesundheit und Wissenschaft die aktuelle Lage zur Ausbreitung des Corona-Virus besprochen. Dabei wurde gemeinsam der Umgang im alltäglichen Leben neu bewertet. Das Land Rheinland-Pfalz hat auf dieser Grundlage einige Anpassungen an den bestehenden Einschränkungen und Regelungen aus der 3. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes RLP vorgenommen, die Sie unter dem folgenden Link nachlesen können:

https://www.rlp.de/de/aktuelles/einzelansicht/news/News/detail/bund-und-laender-beschliessen-lockerungen-menschen-weiterhin-so-gut-wie-moeglich-vor-infektion-schuetze/

Weitere wichtige Informationen im Umgang mit dem Corona-Virus im privaten und beruflichen Leben, sowie in der Öffentlichkeit finden Sie unter:

https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/

Gerade die bestehenden Kontaktbeschränkungen für den sozialen Umgang untereinander wurden bis zum 03.05.2020 verlängert. Weiterhin sind auch die Hygienemaßnahmen, wie Mindestabstand von 1,50m, regelmäßiges Händewaschen und die Benutzung von Händedesinfektionsmittel zur Eindämmung des Corona-Virus sehr wichtig. In den letzten Wochen wurde uns Menschen viel abverlangt. Daher gilt auch mein Dank Ihnen, wie Sie diese Einschränkungen und Umgangsregeln aufgenommen und umgesetzt haben. Sicherlich haben wir es in der ländlichen Umgebung etwas einfacher als unsere Mitmenschen in den Städten.

Jedoch bitte ich Jeden, dass wir uns weiterhin an den Einschränkungen, Regelungen und an die vorgenommenen Anpassungen zum Schutze aller Mitmenschen richten. Sie merken vielleicht, dass ich die gestern ausgehandelten „Lockerungen“ als Anpassungen interpretiere. Dass sich unser aller Leben in den nächsten Tagen und Wochen nur schrittweise wieder öffnet, sehe ich als wichtig und grundlegend an. Denn lieber jetzt kleinere Schritte nach vorne, als in ein paar Wochen wieder mehrere Schritte zurück. Hierzu kann jeder durch sein Verhalten mitwirken und unterstützen.

Neben unserem seit dem 14.03.2020 eingeführten Einkaufsservice zur Notversorgung steht Ihnen ab sofort der Verkaufswagen von Babo´s Suppen zum Einkaufen des alltäglichen Bedarfes zur Verfügung. In Absprache mit dem Anbieter werden jedoch keine Wurst- und Fleischwaren, sowie Backwarenerzeugnisse angeboten. Immer montags, mittwochs und freitags von 09:00 bis 11:00 Uhr können Sie hier in der Zeit der Einschränkungen einkaufen. Der Verkaufswagen steht in der Ortsmitte am alten Feuerwehrhaus, gegenüber der Gaststätte Elisabeth-Höhe. Nutzen Sie gerne diese Einkaufsmöglichkeit.

Trotz aller bestehenden Einschränkungen wünsche ich Ihnen weiter eine gute Zeit und vor allem wünsche ich Ihnen viel Gesundheit.

„Miteinander, Füreinander, Untereinander und Zueinander – Melsbacher wir helfen Ihnen. Wir sind für Sie da – bleiben Sie zu Hause.“

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Ortsbürgermeister Holger Klein